omgtrain
omgpote
omgmarkt
omgmarktuze
omgpntav
trab
grau

wandeling in de Cévennen

 

Ausflüge außerhalb des Campingplatzes

Der Campingplatz liegt am Fuss der Cevennen, eine imposante Berglandschaft.

Sie können hier mit dem Auto, mit dem Fahrrad oder zu Fuß wunderschöne Ausflüge machen mit atemberaubenden Aussichten. Es gibt tiefe Klüfte, schnellströmende Flüsse, herrliche alte Dörfer, Ruinen und alte Schlösser, die das Anschauen wert sind.

Bei Anduze startet der Dampfzug, der Sie durch die wunderbaren Cevennen nach St. Jean du Gard führt.

Die vielen kleinen geselligen touristischen Dörfer wie Anduze, Vézénobres, Lasalle, Sauve, Sommières oder Uzès, wo jede Woche gesellige Märkte stattfinden. Einige Spezialitäten der Region, wie Oliven, Pelardonnets (Cévenolische Ziegenkäse) und die herrlichsten Kräuter sind hier zu finden.

Die Gegend ist auch bekannt wegen der Poterie de la Madeleine, diese ist ca 5 Minuteren vom Campingplatz entfernt.

Auch gibt es hier regelmäßig Flohmärkte (brocante) oder vide greniers, was das Leerräumen von Dachböden bedeutet. Hier findet man oft sehr besondere Dinge.

 

Städte in der Umgebung, reich an Kultur, aber auch sehr gut zum Shoppen geeignet: Nîmes, Avignon, Arles, Montpellier. Nîmes mit seiner romanischen Vergangenheit (Arena), Avignon mit seiner halben Brücke und dem Palais des Papes (und dem Straßentheater !!), Arles wegen der Provence und van Gogh, und Montpellier, eine wunderbare Kombination aus alter und neuer Architektur.

 

In der Gegend gibt es auch viele Museen. Das bekannteste Museum ist Musée du Désert, hier wird der Streit des Protestantismus behandelt. Und noch etwas schönes : im Haribo-Museum gibt es Süssigkeiten von Haribo zu sehen. So gibt es mehrere Museen, die es wert sind, besucht zu werden.

 

Es gibt auch viele Grotten in der Nähe. Die nächstgelegene ist die Grotte de Trabuc, bekannt wegen ihrer Halle mit 100.000 Soldaten. Die Grotte Demoissels bei Ganges ist ein wahrhaftes Märchen und die Grotte de Cocalière können Sie mit einer kleinen Eisenbahn durchqueren.

Das Mittelmeer können Sie in ca. 1 Stunde erreichen. Also ist es nicht zu weit, um da für einen oder mehrere Tage hinzufahren, um den Strand zu genießen oder einen der vielen kleinen Häfen an der Küste zu besuchen.

Wir haben für Sie in den Links einige touristischen Sehenswürdigkeit aufgezählt.

chemin du Bosquet
30350 Cardet
tel: +33 466830248
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
 
 

copyright 2011 V&J